Scheibe austauschen

Jede Beschädigung der Scheibe wird von uns zuerst gründlich untersucht und nur wenn es keinerlei Möglichkeit gibt den Steinschlag zu reparieren, wird die Frontscheibe fachgerecht ausgetauscht.

.

Reparatur vor Austausch

.

Unter nachfolgenden Bedingungen kann ein Steinschlag nicht repariert werden:

.
  • der Schaden befindet sich im Fernsichtfeld des Fahrers (Bezugspunkt ist die Mitte des Lenkrades, 29 cm breit, oben und unten begrenzt durch das Scheibenwischerfeld)
  • die Schadstelle ist im Durchmesser grösser als ein 2 Euro-Stück
  • die maximale Abplatzung an der Glasoberfläche überschreitet 5 mm
  • die von der Mitte des Steinschlags ausgehenden Sprünge sind länger als 5 cm
  • die Zwischenfolie der Frontscheibe ist beschädigt
  • es sind starke Verschmutzungen und Feuchtigkeit in die Schadstelle gelangt
  • die Schadstelle befindet sich am Rand der Scheibe

Preise für einen Scheibentausch

JA - Voll- oder Teilkaskoversicherung vorhanden

Sie zahlen lediglich die in Ihrem Versicherungsvertrag vereinbarte Selbstbeteiligung (in der Regel 150,- EUR). Die Versicherung übernimmt den Rest der Reparaturkosten.

NEIN - Voll- oder Teilkaskoversicherung nicht vorhanden

Sie müssen die Reparatur komplett selbst bezahlen. Jedes Fahrzeugmodell hat ganz individuelle Voraussetzungen (verschiedene Scheiben, Ausstattungen, Arbeitswerte usw.) Deshalb kann ein genauer Preis nicht pauschal gemacht werden.

Gerne ermitteln wir die genauen Reparaturkosten für Ihr Fahrzeug. Rufen Sie einfach unsere Beratungshotline an: 033981 80721 oder fordern Sie hier einen kostenlosen Rückruf an!

.

Übrigens: eine Hochstufung Ihrer Schadensfreiheitsklasse (Rabatt) erfolgt bei Inanspruchnahme der Versicherung bei Glasschäden grundsätzlich nicht.

Pin It on Pinterest

Share This